Mitmachgeschichten

Ob im Kindergarten, in der Grundschule oder zu Hause – Mitmachgeschichten für Kinder sind beliebt, da sie Unterhaltung und Aktivität miteinander verbinden.

Es gibt verschiedene Arten von Geschichten, bei denen sich die Zuhörer beteiligen können. Bewegungsgeschichten, Spielgeschichten oder Klanggeschichten. Für ältere Kinder eignen sich auch Detektivgeschichten gut, bei denen am Ende ein Rätsel aufgelöst werden muss. Dann sind die Zuhörer nämlich besonders aufmerksam.

Sommer oder Winter, Ostern oder Weihnachten, mit Tieren oder Indianern. Für jeden Anlass findet sich eine tolle Mitmachgeschichte!

Hier haben wir Links zu Mitmachgeschichten gesammelt, die uns besonders gut gefallen. Mit einem Klick auf das Inhaltsverzeichnis kannst du direkt zur gewünschten Art von Mitmachgeschichte springen.

Geschichte + Spiel

Spielgeschichten eignen sich gut, wenn man bei einem Kindergeburtstag eine Gruppe von Kindern unterhalten will. Für Spielgeschichten sollte man etwas mehr Zeit einplanen. Manche benötigen auch etwas Vorbereitung, weil Spielutensilien besorgt werden müssen.

  • Pferde: Es steht ein Reiterturnier an. Doch bevor das Turnier losgehen kann, müssen die Pferde mit Futter und Wasser versorgt werden. Das sollen die Zuhörer der Geschichte übernehmen! ➔ zur Pferde Mitmachgeschichte
  • Dinos: Die Dinosaurierdame Fräulein Rex hat Dinoeier gelegt. Doch bei einem Erdbeben kugeln diese aus dem Nest. Im Verlauf der Geschichte müssen die Kinder dem Fräulein Rex helfen, ihre Eier wiederzufinden und zu beschützen. ➔ zur Dino Geschichte zum Mitmachen


Geschichten mit Bewegung

Lange stillsitzen macht keinem Kind Spaß. Deshalb bieten sich Bewegungsgeschichten an, bei denen die kleinen Zuhörer passend zur Geschichte bestimmte Bewegungen ausführen müssen. Das kann vom einfachen Klatschen oder Springen über Bewegungsfolgen bis hin zum Tanz reichen,

  • Sommer & Urlaub: Tom packt seine Reisetasche. Die Kinder sollen die eingepackten Gegenstände (Sandeimer, Handtuch, Schwimmflügel, etc.) ertasten und müssen während der Geschichte gut aufpassen. Denn wer einen Gegenstand aus der Reisetasche ertastet hat, muss eine Aktion ausführen, wenn dieser Gegenstand in der Erzähung erwähnt wird. ➔ zur Sommergeschichte
  • Fasching: Im Karneval ist immer was los! Im Laufe dieser Bewegungsgeschichte ziehen sich die Kinder pantomimisch Kostüme über und spielen einen Faschingszug nach. ➔ zur Geschichte
  • Bibelgeschichte zum Mitmachen: Die Geschichte von Noah, der eine Arche für die Tiere baut, ist eine biblische Geschichte, die Kinder besonders anspricht. Hier gibt es die Geschichte zum Mitmachen. Dabei helfen die Kinder, die Arche zu bauen und mit Vorräten und Tieren zu beladen. Außerdem gibt es ein Lied, das passend dazu gesungen werden kann. ➔ zur Bibelgeschichte


Detektivgeschichten zum Miträtseln

Eine weitere Art von Mitmachgeschichten sind Detektivgeschichten. Hier haben wir schöne Detektivgeschichten mit Auflösung für Kinder recherchiert.

  • Die Seite Grundschule-arbeitsblaetter.de bietet gleich mehrere Detektivgeschichten als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken an. Die Auflösung is jeweils am Ende zu finden, falls man einmal nicht darauf kommen sollte. ➔ zu den Downloads
  • Ebenfalls viele Kriminalfälle und Detektivgeschichten zum Mitraten gibt es bei Schule-und-familie.de. ➔ zu Schule und Famile



Mitmachgeschichten zum Lernen

Es gibt auch Mitmachgeschichten die nebenbei Lerninhalte vermitteln.

Lerngeschichten

  • Bei dieser ABC-Geschichte ist jedem Buchstaben des Alphabets ein Absatz gewidmet. Parallel zum Text wird mit Buchstabenkarten gearbeitet. So können sich die Kinder mit dem Klang der Buchstaben vertraut machen und gleichzeitig das Aussehen der Buchstaben einprägen. ➔ zur ABC-Geschichte als pdf   ➔ Vorschläge zur Umsetzung der Mitmachgeschichte

 

 


Noch mehr Kindergeschichten

 

Schreibe einen Kommentar