Massagegeschichten für Kinder

Massagegeschichten sind eine wunderbare Gelegenheit zur Ruhe zu kommen und das Körpergefühl der Kinder zu stärken.

Hier findest du eine Übersicht mit allen kostenlosen Massagegeschichten für Kinder auf unserer Seite:

Massagegeschichte Wetter

Hier kommt ein ganz besonderer Wetterbericht. Wir hören den Wetterbericht und können das Wetter sogar auf unserem Rücken fühlen. Regen, Sonne und Gewitter – wie sich das wohl anfühlt?

Eine kurze Wettermassage, die auch schon für jüngere Kinder geeignet ist.

Massagegeschichte Plätzchen backen

Bäcker Berti will Plätzen backen. Da ist so ein Kinderrücken die perfekte Arbeitsfläche. Zuerst wird Mehl ausgestreut, dann der Teig geknetet, Plätzchen geformt und mit Zuckerguss bestrichen.

Eine Massagegeschichte zum Thema Plätzchen backen für die Weihnachtszeit.

Massagegeschichte Tiere

Der Bär Bruno hat den ganzen Winter in seiner Höhle geschlafen. Jetzt tut ihm der Rücken weh. Zum Glück sind seine Freunde zur Stelle und geben ihm eine tierisch gute Massage.

Eine Massagegeschichte zum Thema Tiere

Massagegeschichte Sommer

Stell dir vor, du liegst auf einer weichen Wiese und genießt die warme Sommersonne. Da fühlst auf einmal etwas auf deinem Rücken krabbeln…

Eine Massagegeschichte für den Sommer (auch für andere Jahreszeiten anpassbar)


Tipps zur Durchführung von Massagegeschichten

Hier noch ein paar Tipps, damit die Massagegeschichte für die Kinder auch zu einem angenehmen und besonderen Erlebnis wird:

  • Die Berührungen sollen spürbar sein, aber natürlich nicht weh tun oder kitzeln. Deshalb sollte man beim Massieren auf sein Gegenüber achten und die Massagegriffe wenn nötig anpassen.
  • Nach einem Durchgang mit der Massagegeschichte kann man die Rollen tauschen, so dass die jeweils anderen Kinder mal die aktive bzw. passive Rolle übernehmen.

Kennst du schon unsere anderen Geschichten?

Auf unserer Seite findest du noch viele weitere kostenlose Geschichten für Kinder.

Schau doch mal rein: