Umweltgeschichten

Kostenlose Geschichten zum Thema Umwelt und Umweltschutz für Kinder:

Mupf, das Müllmonster (von Susanne Bohne – halloliebewolke.com)
Monster Mupf ist ganz schön gemein und hinterlässt überall Müll in der Natur. Die anderen Tiere sind traurig darüber. Ausgerechnet die kleine Maus schafft es, ihm die Augen zu öffnen. Gemeinsam gehen sie in dieser Lerngeschichte das Müllproblem an.
Mal tief Luft holen! (umwelt-im-unterricht.de)
Bei einem Spaziergang vergleichen Anna und ihre Freundin die frische Luft im Wald mit der Luft in der Stadt.
Die kurze Geschichte kann sehr gut als Impuls genutzt werden, um anschließend mit den Kindern das Thema Luftverschmutzung und Smog zu besprechen.
Der verzauberte Schlüssel (von energie-umwelt.ch)
Zuerst ist Paulas Vater genervt als sein Autoschlüssel kaputt geht und sie zu Fuß zur Schule und zur Arbeit gehen müssen. Doch dann ist der gemeinsame Fußweg so schön, dass sie beschließen jeden Freitag zu laufen.
Der Aufzug (die-klimaschutz-baustelle.de)
Ein Personenaufzug hört vom Klimawandel und ist besorgt. Er beschließt darum Energie zu sparen. Dabei setzt er auf vorausschauende und bewusstere Nutzung.