Faschingsgeschichten

Beim Fasching mit Kindern geht es manchmal ganz schön turbulent zu. Es wird gesungen, getanzt, gespielt und getobt. Eine Faschingsgeschichte ist da eine gute Möglichkeit, um abzuschalten und wieder etwas zur Ruhe zu kommen.

Hier haben wir tolle Kindergeschichten zum Thema Fasching gesammelt:

Ein Kostüm in letzter Minute (mit Hörspiel-Version und pdf zum Ausdrucken)
Ausgerechnet als Paul und seine Schwester zum Kinderfasching gehen wollen, ist sein neues Piratenkostüm verschwunden. Ob er es noch rechtzeitig schafft, ein Ersatzkostüm zu bekommen?
Tante Rosas Faschingszauber
Leo will zum Fasching ein Magierkostüm. Doch seine Mutter findet das Kostüm viel zu teuer und will es ihm nicht kaufen. Er versteckt sich im Gartenschuppen und schmollt. Da taucht die Nachbarin Tante Rosa auf und zeigt Leo, worauf es bei einem echten Zauberer wirklich ankommt!
Die Fastnachtswette
Der Papa von Anna und Mara will dieses Jahr auf keinen Fall mit zum Faschingsumzug gehen. Stattdessen liegt er faul auf dem Sofa und liest Zeitung. Die Mädchen schließen eine Wette mit ihm ab, dass sie ihn doch noch überreden können. Ob sie die Wette am Ende gewinnen?
Faschingsfest im Kindergarten (bei kindergarten-homepage.de)
Die Geschwister Julia und Martin erleben ein tolles Faschingsfest im Kindergarten als Prinzessin und Cowboy.(
Kasperle will zum Fasching (Kasperletheaterstück zum Fasching)
Ein Stück für das Kasperletheater zum Nachspielen mit Handpuppen. Das Kasperle will sich zum Fasching verkleiden. Doch ein Kostüm aufzutreiben gestaltet sich schwieriger als gedacht.

Lesetipp: Unsere Geschichte zum Thema Fasching und Verkleiden

Faschingsgeschichte Kinder